Skip to main content
Der Regisseur von Final Fantasy VII Rebirth wurde in die Führungsetage von Square Enix befördert

Der Regisseur von Final Fantasy VII Rebirth wurde in die Führungsetage von Square Enix befördert

Final Fantasy VII Rebirth: Die Führungskräfte von Square Enix

Final Fantasy VII Rebirth, die beeindruckende Fortsetzung von Final Fantasy VII Remake aus dem Jahr 2020, wurde im Februar auf PlayStation 5 veröffentlicht und erhielt sowohl von Kritikern als auch von Fans viel Lob. In unserer Rezension von Final Fantasy VII Rebirth, die du in der Game Informer lesen kannst, haben wir dem Spiel 8,5 von 10 Punkten verliehen. Nun, etwas mehr als einen Monat nach der Veröffentlichung, hat Square Enix Naoki Hamaguchi, den Director von Rebirth, zum leitenden Mitarbeiter befördert und vier weitere Entwickler eingestellt.

Zu den neuen Führungskräften gehören auch Tomoya Asano, der Produzent der Octopath Traveler-Serie, Takeshi Nozue, General Manager von Foamstars, sowie Takayuki Hamada und Takamasa Shiba, die Produzenten von The DioField Chronicle. Wie Game Developer berichtet, gesellen sich diese fünf talentierten Entwickler nun zu anderen hochrangigen Mitarbeitern von Square Enix, wie beispielsweise dem Final Fantasy XVI Director und Final Fantasy XIV Producer/Director Naoki Yoshida und dem Final Fantasy Series Producer Yoshinori Kitase.

Die vollständige Liste der Führungskräfte von Square Enix mit diesen neuen Zugängen

  • Takashi Kiryu
  • Tomoya Asano
  • Tomoyoshi Osaki
  • Tsuneto Okuno
  • Yoshinori Kitase
  • Yosuke Saito
  • Ryutaro Sasaki
  • Hideaki Sato
  • Takamasa Shiba
  • Hajime Seki
  • Takeshi Nozue
  • Naoki Hamaguchi
  • Takayuki Hamada
  • Kei Hirono
  • Katsuyoshi Matsuura
  • Atsushi Matsuda
  • Yuu Miyake
  • Naoki Yoshida

Erfahre mehr über Hamaguchi und seine neueste Regiearbeit in unserer Rezension von Final Fantasy VII Rebirth und in unserer Titelstory zu Final Fantasy VII Rebirth, in der wir Einblicke hinter die Kulissen und mehr bieten. Besuche auch unbedingt unseren Game Informer-Hub zu Final Fantasy VII Rebirth für exklusive Informationen zum Spiel, Interviews, Videos und mehr.

[Quelle: Game Developer]


Hast du Final Fantasy VII Rebirth schon gespielt? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit!


Weitere Gaming-Tische von Square Enix

Als großer Fan von Square Enix-Spielen möchtest du sicherlich auch deinen Gaming-Tisch mit passenden Produkten ausstatten. Wir haben eine Auswahl an Gaming-Tischen von Square Enix für dich zusammengestellt:

NITRO CONCEPTS D16E Gaming Tisch – 160cm

429,90 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ULTRADESK Grand – 160cm

269,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ULTRADESK Level – 140cm

219,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
Drift Gaming – DRDZ200 – 140

189,90 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Reversibel 150cm – Eckschreibtisch

169,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Schreibtisch Schwarz 148cm – L-Form

119,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Gaming Tisch 129cm – Schwarz

109,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Schreibtisch 120cm – L-Form

104,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen

Final Fantasy VII Rebirth: Eine beeindruckende Fortsetzung

Final Fantasy VII Rebirth, die gewaltige Fortsetzung von Final Fantasy VII Remake, wurde im Februar 2021 für PlayStation 5 veröffentlicht und erhielt viel Lob von Kritikern und Fans. In unserer Rezension von Final Fantasy VII Rebirth, die du in der Game Informer lesen kannst, haben wir dem Spiel 8,5 von 10 Punkten verliehen. Nun, etwas mehr als einen Monat nach der Veröffentlichung, hat Square Enix Naoki Hamaguchi, den Director von Rebirth, zum leitenden Mitarbeiter befördert und weitere Entwickler eingestellt, um das Team zu verstärken.

Zu den neuen Führungskräften gehören auch Tomoya Asano, der Produzent der Octopath Traveler-Serie, Takeshi Nozue, General Manager von Foamstars, sowie Takayuki Hamada und Takamasa Shiba, die Produzenten von The DioField Chronicle. Wie Game Developer berichtet, gesellen sich diese fünf talentierten Entwickler nun zu anderen hochrangigen Mitarbeitern von Square Enix, wie beispielsweise dem Final Fantasy XVI Director und Final Fantasy XIV Producer/Director Naoki Yoshida und dem Final Fantasy Series Producer Yoshinori Kitase.

Final Fantasy VII Rebirth setzt die Geschichte von Final Fantasy VII Remake fort und bietet ein actionreiches Kampfsystem, beeindruckende Grafik und eine fesselnde Handlung. Die Spieler übernehmen erneut die Rolle von Cloud Strife, der sich mit seinen Freunden auf eine gefährliche Reise begibt, um die Welt vor der Zerstörung zu retten. Mit neuen Charakteren, Schauplätzen und Herausforderungen bietet Final Fantasy VII Rebirth ein unvergessliches Spielerlebnis für Fans und Neueinsteiger gleichermaßen.

Erfahre mehr über Hamaguchi und seine neueste Regiearbeit in unserer Rezension von Final Fantasy VII Rebirth und in unserer Titelstory zu Final Fantasy VII Rebirth, in der wir Einblicke hinter die Kulissen und mehr bieten. Besuche auch unbedingt unseren Game Informer-Hub zu Final Fantasy VII Rebirth für exklusive Informationen zum Spiel, Interviews, Videos und mehr.

[Quelle: Game Developer]


Hast du Final Fantasy VII Rebirth schon gespielt? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit!




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *