Skip to main content
Nintendo enthüllt pinke Joy-Con Switch-Controller zusammen mit der neuen Prinzessin Peach: Showtime Gameplay

Nintendo enthüllt pinke Joy-Con Switch-Controller zusammen mit der neuen Prinzessin Peach: Showtime Gameplay

Nintendo enthüllt pinke Joy-Con-Controller und neuen Prinzessin Peach-Trailer für die Switch

Nintendo hat endlich weitere Details zu ihrem neuesten Spiel Princess Peach: Showtime bekannt gegeben. Neben einem neuen Gameplay-Trailer wurde auch die Veröffentlichung von pinken Joy-Con-Controllern für die Switch angekündigt. Diese sind passend zu Peachs charakteristischem Kleid in einem schönen Pastellrosa gehalten. Die Controller werden für eine begrenzte Zeit bei ausgewählten Einzelhändlern und in Nintendos Online-Store erhältlich sein.

Die genaue Verfügbarkeit der Joy-Con-Controller wurde von Nintendo noch nicht bekannt gegeben. Es lohnt sich also, die Augen offen zu halten und schnell zu sein, wenn sie endlich erhältlich sind.

Neuer Trailer zeigt verschiedene Versionen von Prinzessin Peach

In dem neuen Showtime Gameplay-Trailer bekommen wir endlich einen Einblick in das Spielgeschehen von Princess Peach: Showtime. Besonders interessant sind dabei die verschiedenen Versionen von Prinzessin Peach, die im Spiel vorkommen werden. Unter anderem können wir sie als Ninja Peach, Cowgirl Peach, Kung-Fu Peach, Patissiere Peach, Detective Peach und Swordfighter Peach erleben.

Überzeuge dich selbst von den verschiedenen Versionen von Prinzessin Peach im neuen Showtime Gameplay-Trailer:

Princess Peach: Showtime wird am 22. März für die Switch erscheinen. Wenn du mehr über das Spiel erfahren möchtest, schau dir unbedingt den Ankündigungstrailer an und sieh dir danach den Showtime Gameplay-Trailer an, um weitere Variationen von Prinzessin Peach zu sehen. Außerdem erfährst du in einem Interview, warum Princess Peach: Showtime eines der am meisten erwarteten Switch-Spiele des Jahres 2024 ist.


Wirst du dir die neuen Joy-Con-Controller und Princess Peach: Showtime zulegen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *