Skip to main content
Sleight Of Hand ist ein Noir Stealth Action Sim und Deckbuilder inspiriert von Metal Gear Solid

Sleight Of Hand ist ein Noir Stealth Action Sim und Deckbuilder inspiriert von Metal Gear Solid

Aber Vorsicht: Rache ist eine Karte, die am besten kalt serviert wird. Sie kann dich schneller als deine Feinde ausknocken.“

Neben dem Deckbuilder-Element wird es auch Stealth-Gameplay geben, bei dem die Spieler sich durch die Umgebung bewegen und sich vor Feinden verstecken müssen. Dabei können sie ihre Fähigkeiten und Karten nutzen, um sich an Gegnern vorbei zu schleichen oder sie zu eliminieren.

Sleight of Hand wird voraussichtlich 2022 für Xbox Serie X/S, PC und Game Pass erscheinen. Weitere Informationen und Updates zum Spiel findest du auf der offiziellen Website von RiffRaff Games.

Sleight of Hand: Das neue Stealth-Action-Spiel mit Deckbuilder

Bist du bereit für ein neues Abenteuer voller Magie und Trickserei? Dann könnte Sleight of Hand genau das richtige Spiel für dich sein! Entwickelt von RiffRaff Games, einem neuen Studio unter der Leitung von Framed-Entwickler Joshua Boggs, erscheint das Spiel nächstes Jahr für Xbox Serie X/S, PC und Game Pass.

Sleight of Hand ist eine Third-Person-Stealth-Action-Simulation mit Deckbuilder, die im okkulten Noir-Stil gehalten ist. Im Rahmen der Xbox Partner Preview wurde das Spiel nun offiziell enthüllt und verspricht ein einzigartiges Spielerlebnis.

Verfluchte Karten und rauchbasierte Magie

In Sleight of Hand übernimmst du die Rolle von Lady Luck, einer ehemaligen okkulten Detektivin, die für einen letzten Auftrag zurückkehren muss. Ihr Ziel? Ihren ehemaligen Hexenzirkel zu Fall zu bringen. Dabei musst du dich gegen patrouillierende Ganoven behaupten, indem du deine verfluchten Karten nutzt, um rauchbasierte Magie zu wirken und dich in Rauch aufzulösen.

Als Beispiel für das Gameplay erklärt die Pressemitteilung Folgendes: „Siehst du dich mit einer Gruppe zusammengekauerter Schläger konfrontiert? Gleiche die Chancen aus, indem du ihre Schicksale mit der Karte Kettenraucher verknüpfst – jetzt wirken sich alle geworfenen Karten auf sie alle gleichzeitig aus. Lösche sie mit einer tödlichen Karte aus oder wähle ein Gebrechen, um der Glücksgöttin zu helfen, an ihnen vorbeizuschleichen. Aber Vorsicht: Rache ist eine Karte, die am besten kalt serviert wird. Sie kann dich schneller als deine Feinde ausknocken.“

Deckbuilder trifft auf Stealth-Gameplay

Neben dem Deckbuilder-Element wird es auch Stealth-Gameplay geben, bei dem du dich durch die Umgebung bewegen und dich vor Feinden verstecken musst. Dabei kannst du deine Fähigkeiten und Karten nutzen, um dich an Gegnern vorbei zu schleichen oder sie zu eliminieren. Eine spannende Mischung, die für ein abwechslungsreiches Spielerlebnis sorgt.

Erscheint voraussichtlich 2022

Sleight of Hand wird voraussichtlich 2022 für Xbox Serie X/S, PC und Game Pass erscheinen. Weitere Informationen und Updates zum Spiel findest du auf der offiziellen Website von RiffRaff Games. Sei gespannt auf dieses einzigartige Stealth-Action-Spiel und werde Teil von Lady Lucks finalem Auftrag!

Fazit

Sleight of Hand ist ein vielversprechendes Spiel, das mit seinem okkulten Noir-Stil und der Kombination aus Deckbuilder und Stealth-Gameplay überzeugt. Als Spieler tauchst du in eine düstere Welt voller Magie und Geheimnisse ein und musst dich gegen gefährliche Gegner behaupten. Wir freuen uns schon jetzt auf die Veröffentlichung von Sleight of Hand und sind gespannt, welche Herausforderungen uns erwarten werden.

Wenn du Lust auf weitere Neuigkeiten aus der Welt der Videospiele hast, schau gerne regelmäßig bei uns vorbei. Wir halten dich auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen und Trends und bieten dir spannende Einblicke in die Welt der Games.

Sieh dir den offiziellen Trailer zu Sleight of Hand an:




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *