Skip to main content
Until Dawn Verfilmung angekündigt, David F. Sandberg von Annabelle: Creation führt Regie

Until Dawn Verfilmung angekündigt, David F. Sandberg von Annabelle: Creation führt Regie

Supermassive Games‘ Until Dawn wird verfilmt

Das bekannte Horrorspiel Until Dawn, welches im Jahr 2015 exklusiv für PlayStation erschien, soll nun auch als Film auf die Leinwand kommen. Laut The Hollywood Reporter wird der Regisseur von Shazam! und Annabelle: Creation, David F. Sandberg, die Regie bei der Verfilmung übernehmen.

Das Team hinter der Verfilmung

Das Drehbuch, welches ursprünglich von Blair Butler, dem Autor von The Invitation, verfasst wurde, wird nun von Gary Dauberman, dem Drehbuchautor von Filmen wie The Nun, Annabelle und It, überarbeitet. Produziert wird der Film von Screen Gems und PlayStation Productions, zwei Abteilungen des Sony-Konzerns. Die Verfilmung wird als Horrorfilm mit Altersfreigabe beschrieben.

Als Schauspieler/innen wurden für Until Dawn bereits Rami Malek, Hayden Panettiere, Jordan Fisher und andere verpflichtet. Ob einer von ihnen in der neuen Verfilmung erneut seine Rolle übernehmen wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Regisseur David F. Sandberg ist vor allem für seine Arbeit an Filmen wie Shazam! und Shazam: Fury of the Gods bekannt, jedoch startete er seine Karriere im Horrorbereich. So drehte er 2016 den Film Closet Space und Lights Out (basierend auf seinem eigenen Kurzfilm mit dem gleichen Titel), bevor er 2017 bei Annabelle: Creation Regie führte. Sein letzter Film war Shazam: Fury of the Gods, welcher im letzten Jahr in die Kinos kam.

Weitere PlayStation-Verfilmungen in Arbeit

Der Until Dawn-Film reiht sich ein in eine Reihe anderer PlayStation-Produktionen, wie beispielsweise der Film Gran Turismo, welcher im letzten Jahr erschienen ist, die The Last of Us-Fernsehserie für HBO (deren zweite Staffel nächstes Jahr erscheinen wird) und die Peacock-Serie Twisted Metal, welche bereits für eine zweite Staffel verlängert wurde. Dies zeigt, dass es ein großes Vorhaben gibt, Videospiele auf die Leinwand und vor die heimischen Fernseher zu bringen. Weitere Verfilmungen, die bereits in Planung sind, sind beispielsweise The Super Mario Bros. Movie für 2023 und Halo: The Series für 2022 (dessen zweite Staffel im nächsten Monat Premiere feiern wird).

Weitere Informationen zum Spiel

Weitere Informationen zum Spiel Until Dawn findest du in der Game Informer-Kritik und in unserer Meinung zum PlayStation VR-Ableger Until Dawn: Rush of Blood. Auch der geistige Nachfolger von Until Dawn, The Quarry, wurde 2022 von Supermassive veröffentlicht. Eine Rezension dazu findest du auf Game Informer. Das nächste Spiel des Entwicklers wird Little Nightmares III sein, welches voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinen wird.

(Quelle: The Hollywood Reporter)


Glaubst du, dass Until Dawn eine gute Videospielverfilmung sein wird? Teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit!




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *