Skip to main content
Xbox erwägt angeblich Indiana Jones und der große Kreis für PlayStation 5

Xbox erwägt angeblich Indiana Jones und der große Kreis für PlayStation 5

Indiana Jones und der große Kreis: Kommt der Xbox-Exklusivtitel auch für die PlayStation 5?

Indiana Jones und der große Kreis ist einer der am meisten erwarteten Titel für die Xbox. Doch nun gibt es Gerüchte, dass Microsoft möglicherweise plant, den Titel auch auf anderen Plattformen zu veröffentlichen.

Wie The Verge berichtet, hat ein Insider, der mit den Plänen von Microsoft vertraut ist, verraten, dass der Publisher darüber nachdenkt, mehrere First-Party-Titel auf anderen Konsolen zu veröffentlichen. Dazu könnte auch Indiana Jones für die PlayStation 5 gehören. Laut der Quelle strebt Bethesda eine Veröffentlichung des Spiels im Dezember an, zuerst als Xbox/PC-Titel und später, nach einem kurzen Exklusivitätsfenster, auch für die PS5.

Allerdings ist bisher noch nichts offiziell bestätigt, daher sollte man diese Informationen mit Vorsicht genießen. Dennoch ist es interessant zu erwähnen, dass der ehemalige Publishing-Chef von Bethesda, Pete Hines, während des Prozesses von Microsoft gegen die FTC ausgesagt hat, dass die Muttergesellschaft ZeniMax ursprünglich eine Vereinbarung mit Disney unterzeichnet hatte, um Indiana Jones zu einem Multiplattform-Spiel zu machen. Nach der Übernahme durch Microsoft wurde diese Vereinbarung jedoch geändert und das Spiel wurde zu einem Xbox-Exklusivtitel, um „das Risiko zu verringern und ein gewisses Maß an Klarheit zu schaffen“, so Hines.

Diese Gerüchte über Microsofts Multiplattform-Ansatz haben in den letzten Monaten für viel Spekulation gesorgt. Laut Berichten plant der Publisher, in naher Zukunft auch First-Party-Spiele wie Hi-Fi Rush und Sea of Thieves auf konkurrierenden Plattformen zu veröffentlichen. Sogar das lang erwartete Starfield soll für die PlayStation 5 erscheinen, wie XboxEra berichtet.

Indiana Jones and the Great Circle wurde erstmals 2021 angekündigt und während der Xbox Developer Direct im letzten Monat vollständig enthüllt. Das First-Person-Action-Adventure, in dem Troy Baker die Rolle von Indy übernimmt, spielt zwischen Raiders of the Lost Ark und The Last Crusade. Der Titel soll noch in diesem Jahr für die Xbox Series X/S und den PC erscheinen.

Es bleibt abzuwarten, ob die Gerüchte über eine mögliche Veröffentlichung von Indiana Jones für die PS5 wahr sind. Doch für alle Fans des legendären Archäologen und Abenteurers gibt es schon jetzt Grund zur Vorfreude auf die Veröffentlichung von Indiana Jones and the Great Circle.

[Quelle: The Verge]




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *