Skip to main content
Atari kündigt die Übernahme der Marke Intellivision an

Atari kündigt die Übernahme der Marke Intellivision an

Atari übernimmt Intellivision – Vereinigung von ehemaligen Konkurrenten

Die Spielebranche erlebt derzeit eine Vielzahl von Übernahmen. Eine der bekanntesten ist die kürzlich angekündigte Übernahme von Activision Blizzard durch Xbox. Doch auch im Jahr 2024 gab es bereits weitere Übernahmen. Die neueste Übernahme wurde heute von Atari bekannt gegeben: Der langjährige Rivale Intellivision wird von Atari aufgekauft.

Atari hat bestätigt, die Marke Intellivision und mehr als 200 Spiele von Intellvision Entertainment erworben zu haben. Im Zuge der Übernahme wird Intellivision Entertainment die Marke umbenennen und die Entwicklung und den Vertrieb der Spielkonsole Amico fortsetzen, mit einer Lizenz von Atari, um neue Versionen von Intellivision-Spielen auf der Konsole zu vertreiben. Zudem wird Atari den digitalen und physischen Vertrieb älterer Intellivision-Spiele ausbauen, möglicherweise neue Spiele entwickeln und Lizenzierungsmöglichkeiten prüfen.

„Dies war eine sehr seltene Gelegenheit, ehemalige Konkurrenten zu vereinen und Fans von Atari, Intellivision und dem goldenen Zeitalter der Spiele zusammenzubringen“, sagte Wade Rosen, Vorsitzender und CEO von Atari, in einer Pressemitteilung.

„Atari war ein wertvoller Partner und wir haben volles Vertrauen, dass sie die traditionsreiche Marke Intellvision verantwortungsvoll weiterführen werden“, sagte Phil Adam, CEO von Intellivision Entertainment. „Wir freuen uns auf unsere erweiterte Zusammenarbeit und darauf, eine breite Palette neuer Atari- und Intellivision-Titel auf die Familienspielplattformen Amico und Amico Home zu bringen.“

Diese Übernahme bringt Atari wieder stärker in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Neben anderen Übernahmen wie Nightdive Studios und Digital Eclipse hat das Unternehmen auch gut aufgenommene Spiele wie Mr. Run and Jump und Atari 50: The Anniversary Celebration veröffentlicht. Mehr über die Aussichten und die aktuelle Strategie von Atari erfährst du in der Folge 2023 von All Things Nintendo, in der ein ausführliches Gespräch mit Wade Rosen zu hören ist.


Atari und Intellivision – Eine gemeinsame Zukunft

Die Übernahme von Intellivision durch Atari ist eine besondere Gelegenheit, ehemalige Konkurrenten zu vereinen und die Fans beider Marken zu begeistern. Die traditionsreiche Marke Intellivision wird unter der Leitung von Atari weitergeführt und bietet somit eine vielversprechende Zukunft für beide Unternehmen.

Atari hat bereits Erfahrung mit erfolgreichen Übernahmen und Veröffentlichungen von Retro-Spielen. Mit der Übernahme von Intellivision wird das Portfolio erweitert und die Zusammenarbeit soll auch in Zukunft fortgesetzt werden. So können sich Fans auf eine breite Palette neuer Atari- und Intellivision-Titel für die Familienspielplattformen Amico und Amico Home freuen.

Die Vergangenheit von Atari und Intellivision war geprägt von einer starken Konkurrenz. Doch nun haben sich die beiden Unternehmen zusammengeschlossen, um gemeinsam in die Zukunft zu gehen. Eine spannende Entwicklung für alle Fans der beiden Marken und ein vielversprechendes Zeichen für die Spielebranche.

Dank der Übernahme von Intellivision kann Atari seine Position auf dem Markt stärken und gleichzeitig die Tradition und Geschichte der Marke Intellivision bewahren. Wir sind gespannt, welche neuen Spiele und Projekte uns in Zukunft erwarten werden.


Atari und Intellivision – Eine Kooperation mit viel Potenzial

Neben der Übernahme von Intellivision hat Atari in den letzten Jahren weitere strategische Schritte unternommen, um seine Position auf dem Markt zu stärken. Dazu gehört auch die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen wie Nightdive Studios und Digital Eclipse, sowie die Veröffentlichung beliebter Spiele wie Mr. Run and Jump und Atari 50: The Anniversary Celebration.

Die Übernahme von Intellivision ist ein weiterer wichtiger Schritt für Atari, um seine Marktposition zu festigen. Zudem bietet sie ein großes Potenzial für zukünftige Projekte und Kooperationen. Wir können gespannt sein, welche neuen Möglichkeiten sich durch diese Übernahme ergeben werden und wie sich die Spielebranche dadurch weiterentwickeln wird.


Atari und Intellivision – Eine vielversprechende Zukunft

Die Übernahme von Intellivision durch Atari ist ein Meilenstein für beide Unternehmen und für die Spielebranche insgesamt. Sie zeigt, dass auch ehemalige Konkurrenten gemeinsam erfolgreich sein können und dass Tradition und Innovation sich nicht ausschließen müssen.

Dank der Übernahme kann Atari sein Portfolio erweitern und gleichzeitig die Geschichte und Marke von Intellivision bewahren. Wir sind gespannt, welche neuen Spiele und Projekte uns in Zukunft erwarten werden und freuen uns auf eine vielversprechende Zusammenarbeit zwischen Atari und Intellivision.


NITRO CONCEPTS D16E Gaming Tisch – 160cm

407,17 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ULTRADESK Grand – 160cm

269,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr DetailsPreis prüfen
ULTRADESK Level – 140cm

219,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
Drift Gaming – DRDZ200 – 140

189,90 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Reversibel 150cm – Eckschreibtisch

169,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Schreibtisch Schwarz 148cm – L-Form

119,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Gaming Schreibtisch 120cm – Holz

109,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Gaming Tisch 129cm – Schwarz

109,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *