Skip to main content
Deliver Us Mars Entwickler Keoken Interactive entlässt fast die gesamte Belegschaft

Deliver Us Mars Entwickler Keoken Interactive entlässt fast die gesamte Belegschaft

Keoken Interactive entlässt fast gesamte Belegschaft

Der Entwickler von Deliver Us The Moon und Deliver Us Mars, Keoken Interactive, hat aufgrund fehlender Finanzierung fast seine gesamte Belegschaft entlassen. Die beiden Gründer des Studios, Keon Deetman (CEO) und Paul Deetman (Managing Director), sind die einzigen verbliebenen Mitarbeiter.

Die Entscheidung wurde in den sozialen Medien bekannt gegeben, nachdem das Studio während der Game Developer’s Conference (GDC) im März keine Finanzierung erhalten hatte. Laut den Gründern wurden „alle möglichen Optionen für Publishing, Auftragsarbeiten und Co-Development ausgeschöpft“. Dies führte letztendlich zur Entlassung des Rests der Belegschaft. GameIndustry.biz bestätigt, dass 13 Mitarbeiter/innen betroffen sind, davon 11 Vollzeitbeschäftigte und 2 freiberufliche Mitarbeiter/innen.

Gründer suchen nach neuen Möglichkeiten für das Studio

Die Deetmans haben einen Aufruf an alle Studios mit offenen Stellen gerichtet, um die betroffenen Mitarbeiter einzustellen. Sie planen, im Geschäft zu bleiben und das Unternehmen wieder aufzubauen. Dazu gehört auch die Durchführung einer Kickstarter-Kampagne, um den Nachfolger von Deliver Us Mars, Deliver Us Home, durch Crowdfunding zu finanzieren.

Schon im März war klar, dass Keoken in Schwierigkeiten steckte, als die Gründer ein Video veröffentlichten, in dem sie erklärten, dass es ihnen nicht gelungen war, einen Verlagsvertrag zu bekommen, obwohl sie in den letzten zwei Jahren fünf Spiele bei über 40 Verlagen eingereicht hatten. Stattdessen beschlossen sie, diese Projekte öffentlich zu machen, um Interesse zu wecken. Eines davon war Deliver Us Home und zwei waren Deliver Us The Moon Spin-offs, darunter ein VR-Spiel.

Bis März 2024 hatte Keoken einst 45 Mitarbeiter/innen beschäftigt, jedoch wurde die Zahl der Beschäftigten aufgrund der finanziellen Schwierigkeiten bereits auf 20 reduziert. Im selben Monat wurden dann weitere vier Mitarbeiter/innen entlassen. In einem Interview mit GameIndustry.biz gaben die Deetmans an, dass sie monatelang kein Gehalt erhalten hatten, um das Studio über Wasser zu halten.


Deliver Us Home: Crowdfunding für Nachfolger von Deliver Us Mars

Um das Studio Keoken Interactive wieder aufzubauen, haben die Gründer Keon und Paul Deetman beschlossen, eine Kickstarter-Kampagne für ihr neues Spiel Deliver Us Home zu starten. Dieses Spiel ist der Nachfolger von Deliver Us Mars, welches im Jahr 2020 veröffentlicht wurde.

Deliver Us Home ist ein Sci-Fi-Abenteuerspiel, bei dem die Spieler die Rolle eines Astronauten übernehmen, der auf einer verlassenen Raumstation gestrandet ist. Die Spieler müssen Rätsel lösen, um die Raumstation zu reparieren und einen Weg zurück zur Erde zu finden.

Keoken Interactive setzt auf Crowdfunding

Mit der Kickstarter-Kampagne wollen die Gründer von Keoken Interactive die Finanzierung für ihr neues Spiel sichern. Nach dem Misserfolg bei der Suche nach einem Verlagsvertrag und der Entlassung der meisten Mitarbeiter/innen, ist dies für das Studio die einzige Möglichkeit, das Spiel zu realisieren.

Das Ziel der Kampagne ist es, 50.000 Euro zu sammeln, um die Entwicklung von Deliver Us Home zu finanzieren. Die Gründer sind zuversichtlich, dass sie mit Unterstützung der Spieler und Fans ihr Ziel erreichen werden und das Spiel erfolgreich veröffentlichen können.

Deliver Us Home: Ein vielversprechendes Sci-Fi-Abenteuer

Deliver Us Home verspricht ein spannendes und anspruchsvolles Sci-Fi-Abenteuer für alle Fans des Genres zu werden. Mit atemberaubender Grafik und einer packenden Geschichte, bietet das Spiel eine einzigartige Erfahrung im Weltraum. Die Kombination aus Rätseln und Action sorgt für abwechslungsreiche Spielmechaniken und lässt die Spieler in eine faszinierende Welt eintauchen.

Unterstütze Keoken Interactive und werde Teil von Deliver Us Home

Wenn du ein Fan von Sci-Fi-Spielen bist und Keoken Interactive unterstützen möchtest, dann besuche die Kickstarter-Seite von Deliver Us Home und werde Teil der Crowdfunding-Kampagne. Mit deiner Unterstützung kannst du dazu beitragen, dass das Studio wieder auf die Beine kommt und das vielversprechende Spiel Deliver Us Home veröffentlicht werden kann.

Deliver Us Home: Ein vielversprechendes Sci-Fi-Abenteuer

Deliver Us Home verspricht ein spannendes und anspruchsvolles Sci-Fi-Abenteuer für alle Fans des Genres zu werden. Mit atemberaubender Grafik und einer packenden Geschichte, bietet das Spiel eine einzigartige Erfahrung im Weltraum. Die Kombination aus Rätseln und Action sorgt für abwechslungsreiche Spielmechaniken und lässt die Spieler in eine faszinierende Welt eintauchen.

Unterstütze Keoken Interactive und werde Teil von Deliver Us Home

Wenn du ein Fan von Sci-Fi-Spielen bist und Keoken Interactive unterstützen möchtest, dann besuche die Kickstarter-Seite von Deliver Us Home und werde Teil der Crowdfunding-Kampagne. Mit deiner Unterstützung kannst du dazu beitragen, dass das Studio wieder auf die Beine kommt und das vielversprechende Spiel Deliver Us Home veröffentlicht werden kann.

NITRO CONCEPTS D16E Gaming Tisch – 160cm

418,85 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ULTRADESK Grand – 160cm

269,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ULTRADESK Level – 140cm

219,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
Drift Gaming – DRDZ200 – 140

189,90 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Reversibel 150cm – Eckschreibtisch

169,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Gaming Tisch 129cm – Schwarz

109,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Schreibtisch Schwarz 148cm – L-Form

101,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Schreibtisch 120cm – L-Form

99,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *