Skip to main content
Ninja Theory-Mitbegründer und Hellblade-Regisseur Tameem Antoniades ist nicht mehr im Studio

Ninja Theory-Mitbegründer und Hellblade-Regisseur Tameem Antoniades ist nicht mehr im Studio

Tameem Antoniades verlässt Ninja Theory kurz vor der Veröffentlichung von Hellblade II

Anteem Antoniades, Mitbegründer von Ninja Theory und Autor und Regisseur von Hellblade: Senua’s Sacrifice, hat das Unternehmen verlassen. Diese Nachricht wurde in einer neuen Vorschau auf Ninja Theorys kommende Veröffentlichung Senua’s Saga: Hellblade II bekannt gegeben, wie VideoGamesChronicle berichtet. Die Vorschau wurde von Polygon veröffentlicht und bietet einen Einblick in das Spiel, das am 21. Mai für Xbox Series X/S und PC erscheinen wird.

In der Vorschau von Polygon wurde bemerkt, dass Antoniades während eines Besuchs im Ninja Theory-Studio in Cambridge, Großbritannien, nicht mehr anzutreffen war. Ein Sprecher von Xbox bestätigte später, dass Antoniades nicht mehr für das Studio tätig ist.

„Bei meinem Besuch gab es kein Zeichen oder eine Erwähnung von Ninja Theorys flamboyantem Gründer und Hellblade-Autor-Regisseur Tameem Antoniades“, schreibt Polygon in seiner Hellblade II-Vorschau. „Ein Xbox-Sprecher bestätigte später gegenüber Polygon, dass er nicht mehr für das Studio tätig ist. Antoniades war anfänglich an der Entwicklung von Hellblade 2 beteiligt, aber das Spiel hat jetzt ein Trio von kreativen Leitern: Environment Art Director Dan Attwell, Visual Effects Director Mark Slater-Tunstill und Audio Director David Garcia.“

Neben der Hellblade-Reihe arbeitete Antoniades auch an Ninja Theorys Heavenly Sword, Enslaved: Odyssey to the West und DmC: Devil May Cry. Sein Weggang kommt überraschend, da er ein wichtiger Teil des Studios und der Entwicklung von Hellblade war.

Ein neuer Trailer zeigt beeindruckende Gameplay-Szenen von Hellblade II

Am 21. Mai erscheint Hellblade II für Xbox Serie X/S und PC und verspricht ein intensives und emotionales Spielerlebnis zu bieten. Ein neuer Trailer zeigt beeindruckende Gameplay-Szenen und lässt die Vorfreude auf das Spiel steigen. Doch was erwartet uns bei der Veröffentlichung von Hellblade II?

Das Spiel wird in einer fantastischen Welt spielen, die von nordischer und keltischer Mythologie inspiriert ist. Die Hauptprotagonistin Senua kehrt zurück und muss erneut gegen ihre inneren Dämonen kämpfen. Doch diesmal ist sie nicht allein, sondern wird von einer Gruppe von Kriegern unterstützt, die ihr helfen, ihre Feinde zu besiegen.

Die Grafik des Spiels ist atemberaubend und wird durch die Unreal Engine 5 zum Leben erweckt. Auch der Soundtrack und die Soundeffekte tragen zur intensiven Atmosphäre des Spiels bei. Doch das Besondere an Hellblade II ist, dass es sich nicht nur um ein Spiel handelt, sondern auch um eine Erfahrung, die die Spieler in die Welt von Senua eintauchen lässt und ihnen einen Einblick in die Psyche und das Leiden der Hauptfigur gibt.

Der Fotomodus und weitere Features von Hellblade II

Neben der intensiven Story und dem beeindruckenden Gameplay bietet Hellblade II auch einen Fotomodus, mit dem die Spieler ihre Lieblingsmomente im Spiel festhalten und teilen können. Auch das Kampfsystem wird verbessert und bietet mehr Abwechslung und Herausforderungen.

Ein weiteres interessantes Feature ist die Möglichkeit, die Sprache des Spiels in die keltische Sprache zu ändern, um das Spiel noch authentischer zu gestalten. Die Entwickler von Ninja Theory haben eng mit Sprachexperten zusammengearbeitet, um eine korrekte und authentische Darstellung der keltischen Sprache zu gewährleisten.

Hellblade II jetzt vorbestellen

Bist du bereit, dich Senua in ihrem Kampf gegen ihre inneren Dämonen anzuschließen? Dann sichere dir jetzt deine Vorbestellung von Hellblade II für Xbox Serie X/S oder PC. Tauche ein in eine faszinierende und emotionale Welt voller Action und Mythologie.

Schau dir hier den neuesten Hellblade II-Trailer an und lies dann über den Fotomodus von Hellblade II und was du bei der Veröffentlichung erwarten kannst. Danach kannst du dir diesen Hellblade II Gameplay-Trailer ansehen.

[Quelle: VideoGamesChronicle via Polygon]


Wirst du dir Hellblade II nächsten Monat am ersten Tag zulegen? Sag uns in den Kommentaren unten Bescheid!


Weitere Gaming-Tische, die dich interessieren könnten:

Entdecke unsere Auswahl an Gaming-Tischen, die perfekt für dein Spielerlebnis sind. Egal ob du auf der Suche nach einem elektrisch oder manuell höhenverstellbaren Tisch bist, hier findest du alles, was du brauchst.

NITRO CONCEPTS D16E Gaming Tisch – 160cm

418,85 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ULTRADESK Grand – 160cm

269,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ULTRADESK Level – 140cm

219,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
Drift Gaming – DRDZ200 – 140

189,90 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Reversibel 150cm – Eckschreibtisch

169,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Gaming Tisch 129cm – Schwarz

109,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Schreibtisch Schwarz 148cm – L-Form

101,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Schreibtisch 120cm – L-Form

99,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *