Skip to main content
Der ehemalige Marvel’s Midnight Suns und XCOM Designer Jake Solomon kündigt sein neues Startup Midsummer Studios an.

Der ehemalige Marvel’s Midnight Suns und XCOM Designer Jake Solomon kündigt sein neues Startup Midsummer Studios an.

Neues Studio von ehemaligen Firaxis- und Maxis-Designern

Jake Solomon, ehemaliger langjähriger Firaxis-Designer und -Regisseur, der Marvel’s Midnight Suns leitete und Lead Designer bei XCOM: Enemy Unknown war, hat angekündigt, dass er nach seinem Weggang von Firaxis im Februar letzten Jahres ein neues Unternehmen gegründet hat. Midsummer Studios ist ein Team, das sich aus ehemaligen Firaxis- und Maxis-Designern zusammensetzt. Diese geballte Erfahrung und Expertise verspricht ein vielversprechendes neues Studio auf dem Markt.

Erfahrenes Team mit spannenden Plänen

Gegründet wurde Midsummer von Solomon, der als CEO und Creative Director fungiert, Game Director Will Miller (ebenfalls früher bei Firaxis) und COO/CFO Nelsie Birch, einer Newcomerin in der Spielebranche mit einer 25-jährigen Karriere im Finanz- und Betriebsmanagement. Hinzu kommt der ausführende Produzent Grant Rodiek, ein 18-jähriger Veteran der Maxis Studios und ehemaliger Produzent/Regisseur bei mehreren Die Sims-Teilen. Neben den beiden besteht das kleine Team derzeit aus sechs weiteren Designern.

Debütspiel mit Fokus auf spielergesteuerte Erzählungen

Das Debütspiel des Unternehmens wird eine Lebenssimulation der nächsten Generation sein, die laut Pressemitteilung „den Schwerpunkt auf spielergesteuerte Erzählungen legt und es Gemeinschaften ermöglicht, unvergessliche Momente zu erleben, die aus der Kreativität der Spieler/innen selbst erwachsen“. Das bedeutet, dass die Spieler/innen aktiv in die Gestaltung der Geschichte eingebunden werden und so ein einzigartiges Spielerlebnis erschaffen können.

„Die besten Geschichten in Spielen werden von den Spielern geschrieben“, sagt Solomon in der Pressemitteilung. „Bei Midsummer entwickeln wir eine Lebenssimulation, die sich auf das Drama des modernen Lebens konzentriert und in der unsere Spieler/innen durch ihr Spiel bedeutungsvolle Geschichten schreiben und diese dann mit der Welt teilen.

Nachhaltiges Studio mit Fokus auf Mitarbeiter/innen-Gesundheit

Midsummer hat sich mit mehreren Partnern eine Investition von 6 Millionen Dollar gesichert und konzentriert sich darauf, ein nachhaltiges Studio aufzubauen, das Wert auf die Gesundheit und das Glück seiner Mitarbeiter/innen legt. Denn nur zufriedene und gesunde Mitarbeiter/innen können die beste Arbeit leisten und innovative Spiele entwerfen.


Top Gaming-Tische für ein ultimatives Spielerlebnis

Um das Spielerlebnis noch angenehmer zu gestalten, ist eine gute Ausstattung unerlässlich. Dazu gehört auch ein qualitativ hochwertiger Gaming-Tisch, der genügend Platz für die Gaming-Ausrüstung bietet und eine ergonomische Haltung ermöglicht.

Unsere Empfehlungen für Gaming-Tische

NITRO CONCEPTS D16E Gaming Tisch – 160cm

418,85 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ULTRADESK Grand – 160cm

269,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ULTRADESK Level – 140cm

219,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
Drift Gaming – DRDZ200 – 140

189,90 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Reversibel 150cm – Eckschreibtisch

169,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Gaming Tisch 129cm – Schwarz

109,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Schreibtisch Schwarz 148cm – L-Form

101,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Schreibtisch 120cm – L-Form

99,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen

Diese Gaming-Tische bieten nicht nur ausreichend Platz und eine ergonomische Haltung, sondern sind auch von hoher Qualität und langlebig. So steht einem ultimativen Spielerlebnis nichts mehr im Weg.

Überzeuge dich selbst von den besten Gaming-Tischen auf dem Markt und finde den perfekten Tisch für dein Setup. Mit Midsummer Studios und den empfohlenen Gaming-Tischen steht einem unvergesslichen Spielerlebnis nichts mehr im Weg. Viel Spaß beim Spielen!




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *