Skip to main content
TMNT: Das letzte Ronin-Videospiel befindet sich in der Entwicklung

TMNT: Das letzte Ronin-Videospiel befindet sich in der Entwicklung

Ein Videospiel, das auf dem erfolgreichen Graphic Novel The Last Ronin von Teenage Mutant Ninja Turtles basiert, ist in Arbeit, berichtet Polygon .

Die Nachricht stammt aus Polygons Interview mit Doug Rosen, Senior Vice President für Spiele und neue Medien bei Paramount Global. Laut Rosen wird The Last Ronin ein Einzelspieler-Action-Rollenspiel im Stil der nordischen God of War-Reihe sein. Wie die Geschichte, die es adaptiert, wird das Spiel einen reifen Ton aufweisen. Der Entwickler des Spiels wurde nicht genannt, und das Projekt ist Jahre von der Veröffentlichung entfernt.

The Last Ronin wurde 2020 als Miniserie mit fünf Ausgaben von IDW veröffentlicht. Es spielt in einem dunklen, futuristischen New York, wo drei der vier Schildkröten getötet wurden. Die überlebende Schildkröte, deren Identität am Ende der ersten Ausgabe enthüllt wird (wir werden es nicht verderben), setzt eine schwarze Maske auf und sucht Rache, indem sie das Verbrechen bekämpft, indem sie sowohl seine als auch die Waffen seiner gefallenen Brüder einsetzt.

Es ist eine coole Geschichte, falls Sie sie noch nicht gelesen haben, und wir freuen uns darauf, sie in ein Spiel übersetzt zu sehen. Rosen erwähnt im selben Interview auch, dass Paramount Möglichkeiten sieht, verschiedene Arten von TMNT-Spielen zu entwickeln, die sich an junge und erwachsene Zielgruppen richten.

Die Turtles erleben in letzter Zeit dank der Einführung des gut aufgenommenen Beat ‚em up Shredder’s Revenge im letzten Jahr, der Nostalgiereise der Cowabunga Collection , eines Call of Duty-Pakets mit Shredder-Motiven und sogar eines neuen Animationsfilms eine ziemliche Renaissance diesen August in die Kinos.

[Quelle: Polygon ]




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *