Skip to main content
Twisted Metal-Spiel wird angeblich von Sony inmitten von Massenentlassungen gestrichen

Twisted Metal-Spiel wird angeblich von Sony inmitten von Massenentlassungen gestrichen

In der Gaming-Branche herrscht aktuell große Unruhe, besonders bei den First-Party-Studios von Sony. Unter anderem wurden Naughty Dog, Guerilla Games und Insomniac von einer Entlassungswelle getroffen. Auch das britische Studio Firesprite Games, bekannt für Spiele wie The Playroom und The Persistence, ist betroffen. Laut einem Bericht von Bloomberg war das Studio sogar dabei, an einem neuen Twisted Metal-Titel zu arbeiten, der nun jedoch gecancelt wurde.

Das Spiel befand sich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium und war daher noch nicht offiziell angekündigt worden. Es handelte sich um einen Live-Service-Titel, der von Firesprite als neues Projekt geplant war. Den vollständigen Bericht von Jason Schreier kannst du hier nachlesen.

Twisted Metal ist eine bekannte Spielereihe aus dem Hause Sony und war das ursprüngliche Flaggschiff der PlayStation. Der erste Teil erschien bereits im Jahr 1995 für die PS1 und seitdem folgten acht Fortsetzungen und Spin-offs. Die Serie erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit und hat erst kürzlich eine Live-Action-Serie auf Peacock erhalten, die nun sogar um eine zweite Staffel verlängert wurde.

Wie viele Mitarbeiter/innen von Firesprite von den Entlassungen betroffen sind, ist derzeit nicht bekannt. Das Studio wurde erst 2021 von Sony übernommen und arbeitete zusammen mit Guerrilla Games an Horizon Call of the Mountain. Insgesamt wurden 900 Mitarbeiter/innen aus verschiedenen Abteilungen der Sony First-Party-Studios entlassen. Auch das Londoner Studio der Blood & Truth-Entwickler wurde komplett geschlossen.

Hermen Hulst von den PlayStation Studios gab als Grund für die Entlassungen an, dass der Publisher sein Portfolio an anstehenden Projekten überprüft hat und entschieden wurde, welche Projekte nicht weiterverfolgt werden sollen. Es sieht also so aus, als ob das Twisted Metal-Projekt eines von mehreren Titeln ist, die gestrichen wurden.

[Quelle: Bloomberg]


NITRO CONCEPTS D16E Gaming Tisch – 160cm

429,90 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ULTRADESK Grand – 160cm

269,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ULTRADESK Level – 140cm

219,00 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
Drift Gaming – DRDZ200 – 140

189,90 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Reversibel 150cm – Eckschreibtisch

169,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Schreibtisch Schwarz 148cm – L-Form

119,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Gaming Tisch 129cm – Schwarz

109,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen
ODK Schreibtisch 120cm – L-Form

104,99 €

inkl. 19% MwSt.
mehr Details anschauen

Trotz der unglücklichen Nachrichten über die Entlassungen bei Firesprite gibt es dennoch positive Neuigkeiten für Gaming-Fans. Denn durch die Optimierung des Textes für Suchmaschinen bist du jetzt bestens informiert über die neuesten Entwicklungen in der Gaming-Welt und kannst dich direkt über die verlinkten Produkte informieren. Dabei handelt es sich um Gaming-Tische, die du individuell an deine Bedürfnisse anpassen kannst, beispielsweise durch eine elektrische oder manuelle Höhenverstellung. Lass dich inspirieren und finde den perfekten Gaming-Tisch für dein Zuhause!




Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *